Rufen Sie uns an +41 91 649 68 88
  • EUR
  • CHF
  • USD
  • English
  • French
  • German
  • Italian

Ribolla Gialla

Die weiße Ribolla Gialla stammt aus der Gegend Friaul-Julisch Venetien in Italien. Sie ist eine alte Sorte, die erstmals 1289 in Friaul dokumentiert wurde. Damals wurde sie so geschätzt, dass die Stadtoberen von Udine, der Hauptstadt Friauls, Verschnitte mit ihr gesetzlich verboten. Auch Giovanna Bocaccio, der berühmte italienische Dichter des 14. Jahrhunderts, erwähnt ihre edlen Weine in seinen Schriften. Bei einem Reblausbefall gingen jedoch ihre Bestände zurück, und heute stellt sie nur noch 1-2% der Weinbergfläche in Friaul. Ihre Weine haben reichlich aromatischen Charakter, einschließlich Aprikose und Pfirsich, florale Noten und viel Säure. Einige können von leichterem Körper sein, während später gelesene nach dem Ausbau im Eichenfass sehr opulent ausfallen können. ...
Filter 0

Es gibt keine Produkte, die der Auswahl entsprechen.