Rufen Sie uns an +41 91 649 68 88
  • EUR
  • CHF
  • USD
  • English
  • French
  • German
  • Italian

Adventskalender 2019

2003 Porto Vintage

Quinta Do Noval · Quinta Do Noval · Douro · Portugal

96
Wine Spectator
What a nose. Ripe fruit, with chocolate, blackberries and raisins. Full-bodied and medium sweet, with ...
Klassifizierung: DOC
60 verfügbar
  • Preis 
    60 verfügbar
    CHF  91.55
CHF  91.55
  • CHF  549.30 MwSt. Inklusive
i Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

2003 · Porto Vintage · Quinta Do Noval · Quinta Do Noval · Douro · Portugal ·

Rezensionen & Bewertungen

Durchschnittliche Kritikerwertung
95.5
What a nose. Ripe fruit, with chocolate, blackberries and raisins. Full-bodied and medium sweet, with velvety tannins. Finish goes on and on. Layered and wonderful. Best after 2014. 1,500 cases imported. –JS
Wine Spectator
The Quinta do Noval Vintage 2003 has a gorgeous raisin, fig and clove-scented bouquet with more freshness than the whole of Pomerol combined. As Christian Seely quipped, “the vines are accustomed to the heat”. It unfolds in the glass, gaining vigor, if not complexity, with touches of leather, California raisin and dried flower emerging. The palate is medium-bodied with very supple tannins, dishing out lovely ripe and intense blackberry, leather, sage, tobacco and white- pepper notes. In this vintage, the Noval Vintage does not possess the breeding or the bravura of the Nacional and yet it remains a very impressive Port – a success for the vintage. Drink 2016-2030+ Tasted January 2014.
Robert Parker Wine Advocate
Wine Spectator
Robert Parker Wine Advocate
Sub-region Sub-region Quinta Do Noval
Alkoholgehalt Alkoholgehalt 12.5 %
Klassifizierung Klassifizierung DOC
Quinta Do Noval

Quinta Do Noval

Von Quinta do Noval stammt der berühmteste aller Vintage Ports: der Naçional. Die Wurzeln dieser Gutskellerei reichen bis ins 17. Jahrhundert, und was die Reblausplage im späten 19. Jahrhundert betrifft, so gelang es diesem Haus erstaunlicherweise, die portugiesischen Rebstöcke zu behalten, anstatt sie auf amerikanische zu pfropfen, daher der einzigartige “Naçional”-Wein. Heute, unter Leitung von Christian Seely von der Versicherungsgesellschaft AXA – Millésimes, ist Quinta do Noval ebenso erfolgreich wie die in demselben Besitz befindlichen Bordelaiser Châteaux, etwa Pichon-Longueville. Ideal gelegen im Herzen des Douro-Tals, ist Quinta do Noval der einzige historische Portweinproduzent, der denselben Namen wie sein Weinberg trägt. Die steilen Hänge sind mit den edlen Rebsorten der Region bestockt, die hier prächtig gedeihen und hochklassige Früchte hervorbringen. Unter dem brillanten technischen Leiter António Agrellos präsentiert sich der Naçional als ein expansiver Portwein, dessen Kraft und Tiefe von den erdigen, würzigen, dunkel-fleischigen portugiesischen Charakteristika umwoben ist, die nach zwanzig oder mehr Jahren Reifezeit verlangen. ...
Douro

Douro

Der Douro ist Portugals bekannteste Weinregion, was er zweifellos seinen sagenhaften Likörweinen verdankt. Er liegt im Norden des Landes und hat seinen Namen von dem Fluss, der von Spanien kommend bei Porto, der zweitgrößten Stadt, in den Atlantik mündet. Trotz seines Rufes taugt er eigentlich herzlich wenig zum Weinbau. Nicht nur, dass die Weinberge auf Terrassen an den Steilhängen über dem Fluss angelegt sind – der Boden besteht noch dazu aus stark auslaugendem Schiefer, der sich in den sonnenreichen Monaten extrem aufheizt und die Sommer fast unerträglich macht. Infolge dieser besonderen Lage und Bodenbeschaffenheit geschieht die Arbeit im Weinberg großteils von Hand. Wegen der Abgeschiedenheit, Hitze und Feuchtigkeit war dies außerdem eine Brutstätte der Malaria. Nichtsdestotrotz ist es eine atemberaubende Gegend, die 2001 wegen ihrer einzigartigen Topographie und Geschichte zur UNESCO-Welterbestätte erklärt wurde. Unter den 82 zugelassenen Traubensorten der Region sind die folgenden sechs roten Varietäten am verbreitetsten: Touriga Franca, Tinta Roriz (Tempranillo), Tinta Barroca, Touriga Nacional, Tinto Cão und Tinta Amarela. Neben den gefeierten lieblichen Weinen und Likörweinen kommen von hier seit einigen Jahren auch einige exzellente und prämierte trockene Sorten unter der Douro-DOC. ...

Versand

Wir helfen Ihnen, den Versand an die gewünschte Adresse zu organisieren. Während des Bestellvorgangs, schlagen wir Ihnen je nach Bestellmenge und Zeitrahmen, den am besten geeigneten Versandservice vor.

Abholung im Laden

Sie können Versandkosten sparen, indem Sie Ihre Weine direkt bei uns abholen. Diese Option ist derzeit nur in unserem ARVI-Hauptsitz in Melano, Via Pedemonte di Sopra 1, erhältlich.

Im Weintresor einlagern

ARVI bietet ebenfalls einen professionellen Einlagerungsservice, mit dem Sie Ihre Weine, zu optimalen Bedingungen lagern können. Weitere Informationen zu den Konditionen und Preisen finden Sie hier.

Lieferkosten berechnen

Wir haben die günstigsten Lieferkosten berechnet.
Tel:

Bitte einloggen oder registrieren um eine Bewertung zu schreiben

Es sind momentan keine Bewertungen für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste!

2003 Porto Vintage 37.5 cl
2003 Porto Vintage
37.5 cl
37.5 cl einzel Flaschen
86 verfügbar
CHF  47.40 p/Fl.
CHF  47.40
MwSt. Inklusive
12x OHK/OK: i
6 verfügbar
CHF  568.65 p/OHK
CHF  568.65
MwSt. Inklusive
37.5 cl einzel Flaschen
86 verfügbar
CHF  47.40 p/Fl.
CHF  47.40
MwSt. Inklusive
Flaschen hinzufügen
12x OHK/OK: i 6 verfügbar
CHF  528.00 p/OHK
CHF  528.00
MwSt. Inklusive
Kisten hinzufügen
2003 Porto Vintage 75 cl
2003 Porto Vintage
75 cl
75 cl einzel Flaschen
60 verfügbar
CHF  91.55 p/Fl.
CHF  91.55
MwSt. Inklusive
6x OHK/OK: i
10 verfügbar
CHF  549.25 p/OHK
CHF  549.25
MwSt. Inklusive
75 cl einzel Flaschen
60 verfügbar
CHF  91.55 p/Fl.
CHF  91.55
MwSt. Inklusive
Flaschen hinzufügen
6x OHK/OK: i 10 verfügbar
CHF  510.00 p/OHK
CHF  510.00
MwSt. Inklusive
Kisten hinzufügen