Rufen Sie uns an +41 91 649 68 88
  • EUR
  • CHF
  • USD
  • English
  • French
  • German
  • Italian

Adventskalender 2020

1 Flasche übrig

2014 Château Léoville Barton

St. Julien · Bordeaux · Frankreich

19
René Gabriel
83 % Cabernet Sauvignon, 15 % Merlot, 2 % Cabernet Franc. 60 % neues Holz. ...
Rebsorten Vielfalt: 83% Cabernet Sauvignon 15% Merlot 2% Cabernet Franc
Klassifizierung: 2eme Grand Cru Classé
1 verfügbar
  • Preis 
    1 verfügbar
    CHF  1'292.40
CHF  1'292.40
  • CHF  1'292.40 MwSt. Inklusive
i Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

2014 · Château Léoville Barton · St. Julien · Bordeaux · Frankreich ·

Rezensionen & Bewertungen

Durchschnittliche Kritikerwertung
94.4
83 % Cabernet Sauvignon, 15 % Merlot, 2 % Cabernet Franc. 60 % neues Holz. Mit 38 Hektoliter pro Hektare wieder eine eher kleinere Ernte. Verkostung auf dem Château: Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Dunkelbeeriger Nasenansatz; Heidelbeeren, Cassis und Brombeeren. Im zweiten Ansatz dunkle Edelhölzer und eine schöne, akzentuierte Cabernetaromatik zeigend. Im Gaumen schon fast seidige Tannine aufweisend, dem entsprechend ist die Adstringenz royal und sehr harmonisch, im gebündelten Finale hält das Aroma lange an. Ein grosser Charme-Barton! Ich habe ihn an der grossen Degustation der Vin de Crus auf Gaffelière noch einmal mit vielen anderen Saint Juliens direkt verglichen. Er verdient seine grosse Note ganz sicher!
René Gabriel
Very appealing aromas of vanilla and cedar wood which evolve with hints of spices. More tobacco and spicy taste at the palate reflect very well, what showed during the first approach, it also pleasure the sense with charming dark fruits aromas such as blackberry and plums. What I am looking for this wine is character and Léoville Barton got it! Nevertheless, got the right tension to make it vibrant and balance a good structure with evolution. 83% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot and 2% Cabernet Franc  Tasted twice, consistent notes.
ARVI’s Team of Sommeliers
Very aromatic with cherries and blackberries. Hints of flowers. Full body, lightly chewy yet ultra-fine tannins and a fresh finish. Tangy and delicious. Racy. Better in 2021.
James Suckling
The 2014 Leoville Barton is one of the must-buys of the vintage. Now in bottle, it has a very pure bouquet that gains intensity in the glass, laden with blackberry and raspberry coulis scents, cold wet stone, a wonderful mineralité that becomes more conspicuous with aeration. The palate is medium-bodied with tensile tannin, a fine line of acidity that lends this precision and nervosité. There is class and sophistication in situ, not a powerful Léoville Barton, but beautifully poised. This is just a brilliant forerunner to the 2015 and it should represent great value.
Robert Parker Wine Advocate
This has a solid core of cassis, blueberry confiture and plum sauce flavors, wrapped with warm ganache and licorice snap notes, kept honest by graphite rivets along the finish. This has lots of muscle, but stays lean and long. Best from 2020 through 2035. 11,667 cases made.
Wine Spectator
René Gabriel
ARVI’s Team of Sommeliers
James Suckling
Robert Parker Wine Advocate
Wine Spectator
Rebsorte Rebsorte
83% Cabernet Sauvignon
15% Merlot
2% Cabernet Franc
Sub-region Sub-region St. Julien
Klassifizierung Klassifizierung 2eme Grand Cru Classé
Château Léoville Barton

Château Léoville Barton

Château Léoville Barton mit seinen auf kiesigen Lehmböden gepflanzten Weinbergen ist ein alteingesessener Spitzenerzeuger von Saint-Julien. Nach der Französischen Revolution wurde das ursprüngliche Léoville-Anwesen in drei Grundbesitze aufgeteilt, wovon einer Léoville Barton war und die beiden anderen entsprechend Léoville Las Cases und Léoville Poyferré. Die Weine von hier gelten heute als hochklassige Bordeaux-Erzeugnisse, jedoch befindet sich auf dem Besitz vom Rang eines 2ème Grand Cru Classé kein Château. Die Vinifikation erfolgt daher in dem anderen Anwesen der Familie Barton, dem Château Langoa Barton, mit derselben Sorgfalt und Liebe zum Detail. Die Bartons sind bereits seit dem frühen 19. Jahrhundert Eigentümer von Léoville Barton, und Anthony Barton verwaltet die Weingärten seit 1986. Der Grand Vin Léoville Barton ist kontinuierlich intensiv und langlebig und somit ein wahrer Bordeaux mit großem Reifepotential. Dies ist ein Rotwein von mittlerer Fülle und mit gut eingebundenen Eichentönen, dessen fleischige, jugendlich-feste Textur mit einigen Jahren Geduld harmonisch ausreift. ...

Rebsorten

Eine der berühmtesten Traubensorten der Welt, die mit der Sorte Merlot um den Titel der am häufigsten angebauten roten Varietät konkurriert. Mit ihrem edlen Charakter, ihrer satten Farbe, ihrer körperreichen Struktur und ihren unverkennbaren Anklängen an Bleistiftgraphit und schwarze Johannisbeere findet sie sich als vorherrschende Rebe in den wichtigsten Médoc-Verschnitten des Bordeaux, ist aber auch in italienischen Super-Toskaner-Verschnitten und zu hundert Prozent in sortenreinen Weinen aus den besten Regionen der Neuen Welt vertreten, etwa aus dem Napa Valley Kaliforniens und dem McLaren Vale in Australien. ...
Merlot gilt vielen wegen ihres vollen Gaumens, samtigen Tannins und runden Mundgefühls als die luxuriöseste unter den roten Trauben. Sie stammt ursprünglich aus der französischen Bordeaux-Region und verleiht dem Pomerol seine distinguierte Persönlichkeit und Griffigkeit (dank des einzigartigen Lehmbodens). Außerdem prägt sie in vorzüglicher Weise den St. Emilion, der ihr seine füllige Opulenz verdankt. Diese Verführerin hat sich auch in einigen italienischen Spitzenabfüllungen einen Namen gemacht, wie im Masseto, Galatrona und Le Macchiole. ...
Cabernet Franc ist die ältere Vorfahrin der Cabernet-Sauvignon-Traube und ist ihr geschmacklich nahe, wenn auch häufig etwas leichter und schlanker. Sie ist Bestandteil einiger exzeptioneller Bordeaux- Blend, doch in einigen wenigen Châteux kann diese höchst attraktive und intellektuelle Rebsorte auch dominieren, etwa im Cheval Blanc und Vieux Château Certan. Zwar stammt sie ursprünglich aus der Bordeaux-Region, doch einige ihrer hervorragendsten Resultate finden sich im mittleren Loire-Tal, vor allem in Chinon und Bourgueil. Weitere bemerkenswerte Anbaugebiete haben die Neue Welt und verschiedene Regionen Italiens vorzuweisen. ...
83% Cabernet Sauvignon
15% Merlot
2% Cabernet Franc
St. Julien

St. Julien

Ähnlich wie St. Estèphe zählt St. Julien zu den Médoc-Crus ohne erste Gewächse. Doch dafür hat es einige der angesehensten Zweit- bis -Fünftgewächse zu bieten, einschließlich vieler „Super Seconds”, wie Châteaux Ducru-Beaucaillou, Léoville Las Cases, Léoville Barton und Léoville Poyferré. Er gilt als ausgewogenster und homogenster der Crus, häufig mit einem ähnlichen Geschmacksprofil wie St. Estèphe und Pauillac, aber bisweilen etwas raffinierter und eleganter. Aus diesen Gründen finden sich die Weine von St. Julien oft ganz oben auf der Liste von Bordeaux-Kennern. Weitere hervorragende Güter sind die kleinen und weniger bekannten Château St. Pierre sowie die Châteaux Lagrange und Talbot, die die meisten klassifizierten Gewächs-Weine im gesamten Médoc produzieren.

Versand

Wir helfen Ihnen, den Versand an die gewünschte Adresse zu organisieren. Während des Bestellvorgangs, schlagen wir Ihnen je nach Bestellmenge und Zeitrahmen, den am besten geeigneten Versandservice vor.

Abholung im Laden

Sie können Versandkosten sparen, indem Sie Ihre Weine direkt bei uns abholen. Diese Option ist derzeit nur in unserem ARVI-Hauptsitz in Melano, Via Pedemonte di Sopra 1, erhältlich.

Im Weintresor einlagern

ARVI bietet ebenfalls einen professionellen Einlagerungsservice, mit dem Sie Ihre Weine, zu optimalen Bedingungen lagern können. Weitere Informationen zu den Konditionen und Preisen finden Sie hier.

Lieferkosten berechnen

Wir haben die günstigsten Lieferkosten berechnet.
Tel:

Bitte einloggen oder registrieren um eine Bewertung zu schreiben

Es sind momentan keine Bewertungen für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste!

2014 Léoville Barton 37.5 cl
2014 Léoville Barton
37.5 cl
37.5 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

37.5 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

2014 Léoville Barton 75 cl
2014 Léoville Barton
75 cl
75 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

75 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

2014 Léoville Barton 150 cl
2014 Léoville Barton
150 cl
150 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

150 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

2014 Léoville Barton 300 cl
2014 Léoville Barton
300 cl
300 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

300 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

2014 Léoville Barton 600 cl
2014 Léoville Barton
600 cl
600 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

600 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

2014 Léoville Barton 900 cl
2014 Léoville Barton
900 cl
900 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

900 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

2014 Léoville Barton 1200 cl
2014 Léoville Barton
1200 cl
1200 cl einzel Flaschen
1 verfügbar
CHF  1'292.40 p/Fl.
CHF  1'292.40
MwSt. Inklusive
1x OHK/OK: i
1 verfügbar
CHF  1'292.40 p/OHK
CHF  1'292.40
MwSt. Inklusive
1200 cl einzel Flaschen
1 verfügbar
CHF  1'292.40 p/Fl.
CHF  1'292.40
MwSt. Inklusive
Flaschen hinzufügen
1x OHK/OK: i 1 verfügbar
CHF  1'200.00 p/OHK
CHF  1'200.00
MwSt. Inklusive
Kisten hinzufügen
2014 Léoville Barton 1500 cl
2014 Léoville Barton
1500 cl
1500 cl einzel Flaschen
1 verfügbar
CHF  1'669.35 p/Fl.
CHF  1'669.35
MwSt. Inklusive
1x OHK/OK: i
1 verfügbar
CHF  1'669.35 p/OHK
CHF  1'669.35
MwSt. Inklusive
1500 cl einzel Flaschen
1 verfügbar
CHF  1'669.35 p/Fl.
CHF  1'669.35
MwSt. Inklusive
Flaschen hinzufügen
1x OHK/OK: i 1 verfügbar
CHF  1'550.00 p/OHK
CHF  1'550.00
MwSt. Inklusive
Kisten hinzufügen
2014 Léoville Barton 1800 cl
2014 Léoville Barton
1800 cl
1800 cl einzel Flaschen
3 verfügbar
CHF  2'100.15 p/Fl.
CHF  2'100.15
MwSt. Inklusive
1x OHK/OK: i
3 verfügbar
CHF  2'100.15 p/OHK
CHF  2'100.15
MwSt. Inklusive
1800 cl einzel Flaschen
3 verfügbar
CHF  2'100.15 p/Fl.
CHF  2'100.15
MwSt. Inklusive
Flaschen hinzufügen
1x OHK/OK: i 3 verfügbar
CHF  1'950.00 p/OHK
CHF  1'950.00
MwSt. Inklusive
Kisten hinzufügen
2014 Léoville Barton 2700 cl
2014 Léoville Barton
2700 cl
2700 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

2700 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar