Rufen Sie uns an +41 91 649 68 88
  • EUR
  • CHF
  • USD
  • English
  • French
  • German
  • Italian

Adventskalender 2019

2015 Le Petit Haut Lafitte Blanc (2nd Vin)

Château Smith Haut Lafitte · Graves, Pessac-Léognan · Bordeaux · Frankreich

91-92
James Suckling
This is dense and rich with lots of dried pineapple and pear aromas and flavors. ...
Rebsorten Vielfalt: 80% Sauvignon Blanc 20% Sémillon
Klassifizierung: 2eme Vin
57 verfügbar
  • Preis 
    57 verfügbar
    CHF  31.25
CHF  31.25
  • CHF  187.50 MwSt. Inklusive
i Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

2015 · Le Petit Haut Lafitte Blanc (2nd Vin) · Château Smith Haut Lafitte · Graves, Pessac-Léognan · Bordeaux · Frankreich ·

Rezensionen & Bewertungen

Durchschnittliche Kritikerwertung
91.5
This is dense and rich with lots of dried pineapple and pear aromas and flavors. Full body, very flavorful and rich white.
James Suckling
A blend of 20% Semillon and 80% Sauvignon Blanc, the 2015 Le Petit Smith Blanc has a perfumed citrus lemon, pineapple and white flower-scented nose, quite sweet, with hints of French patisserie in the background. The palate is clean and fresh on the entry with lime and grapefruit, lovely weight in the mouth with a lilting finish that tempts you to drink it now. There is nice fatness emanating from the Semillon. This is recommended.
Robert Parker Wine Advocate
James Suckling
Robert Parker Wine Advocate
Rebsorte Rebsorte
80% Sauvignon Blanc
20% Sémillon
Sub-region Sub-region Graves, Pessac-Léognan
Alkoholgehalt Alkoholgehalt 13 %
Klassifizierung Klassifizierung 2eme Vin
Château Smith Haut Lafitte

Château Smith Haut Lafitte

Das charakteristischste Weingut in Graves erstreckt sich entlang dem berühmten Kiesrücken der Appellation Pessac-Léognan. Nachdem es viele Jahre im Besitz des Bordelaiser Négociant Eschenauer, eines ehemaligen Ski-Olympiasiegers, stand, übernahmen 1990 Daniel Cathiard und seine Frau Florence das Château. Seitdem hat das als Grand Cru Classé klassifizierte Weingut mehrere Verbesserungen erfahren, mit immer noch wachsendem Erfolg. Die Cathiards entschieden sich für mehr ökologische Weinbaumethoden und modernisierten ihre Weinherstellungstechnik. Von den 78 Hektar Rebfläche sind 67 Hektar mit roten Sorten bewachsen, die übrigen 11 Hektar mit weißen. Der Smith Haut Lafitte Rouge ist beständig der Spitzenwein des Hauses. Er ist ein stilistisch leichterer Verschnitt aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot, der dennoch eine beeindruckende Tiefe erreicht. Der Weißwein Smith Haut Lafitte Blanc ist ebenfalls ungefiltert und im Fass fermentiert, bleibt aber dem floralen und pflanzlichen Charakter treu, der die Basis der Produktion dieses einzigartigen Terroirs ausmacht. ...

Rebsorten

Aromatische Traube, die einige der herausragenden trockenen Weißweine sowie großartigsten Dessertweine der Welt hervorbringt. Als trockener Wein, wie Sancerre oder Pouilly-Fumé aus dem französischen Loire-Tal, entfaltet sie dank ihrer ausgeprägten Grasnote oft, was Weinkenner als „Katzenpisse an einem Stachelbeerstrauch” beschreiben. In Neuseeland, ihrer berühmtesten Heimat außerhalb Frankreichs, zeigt sie häufig reifere Noten tropischer Früchte wie Mango und Passionsfrucht. Während sie in weißen Bordeaux-Verschnitten häufig die Hauptsorte stellt, ist die Sauvignon auch anfällig und geeignet für Edelfäule, woraus einige der feinsten Sauternes der Region entstehen können. ...
Eine Rebsorte, die eher hinter den Kulissen als auf der großen Bühne Bekanntheit genießt. Sie bringt einige der großartigsten Weine der Welt hervor, insbesondere Sauternes von Gütern wie Château d’Yquem und Château Climens. Als besonders anfällig für Edelfäule kann sie ihre scheue Natur zugunsten einer ausgeprägten Exotik ablegen, um dann Noten von Honigtrüffel, getrockneter Mango und Zitronengras zu offenbaren. Als trockener Wein in vielen der weißen Bordeaux-Verschnitte entfaltet sie eine breite Palette diskreter Aromen, einschließlich Bienenwachs und Birne. Man kennt sie auch außerhalb Frankreichs, etwa in Abfüllungen aus dem australischen Hunter Valley. Diese Weine sind wiederum völlig anders, mit einer frischen Säure, dicht verwobener Aromen und geringem bis moderatem Alkoholgehalt. Es braucht jedoch etwas Reifezeit, um sie aus ihrer Deckung zu locken. ...
80% Sauvignon Blanc
20% Sémillon
Graves, Pessac-Léognan

Graves, Pessac-Léognan

Graves und Pessac-Léognan finden sich südlich der Stadt Bordeaux, im Gegensatz zum Médoc, das im Norden der Hauptstadt dieser Region liegt. Tatsächlich sind es zu den bedeutendsten Weingütern Châteaux Haut-Brion, La Mission Haut-Brion und Pape nur einige Minuten Autofahrt. Graves ist die größere der beiden Subregionen und überraschenderweise auch Heimat des kleineren „Cru” von Pessac-Léognan. Dank der südlicheren Lage ist das Klima hier milder, so dass die Lese etwas früher erfolgt. Aber auch der Boden ist anders beschaffen, mit gut dränendem Kies (in Frankreich „graves” genannt) und Lehm. Aus diesem Grund ist der Merlot-Anteil hier höher und beträgt auf manchen Gütern bis zu 50%. Das Gebiet ist schon seit langer Zeit als Weinregion bekannt, und seine Abfüllungen sind seit etwa 1700 begehrt. Aufgrund des einzigartigen Mikroklimas können die Weine reiferer Jahrgänge betont schwer ausfallen, in kühleren Jahren aber auch moderat krautig. Ein weiteres ungewöhnliches Kennzeichen dieser Region ist, dass sie auch exzellente Weißweine hervorbringt, die bisweilen sogar die Roten übertreffen. ...

Versand

Wir helfen Ihnen, den Versand an die gewünschte Adresse zu organisieren. Während des Bestellvorgangs, schlagen wir Ihnen je nach Bestellmenge und Zeitrahmen, den am besten geeigneten Versandservice vor.

Abholung im Laden

Sie können Versandkosten sparen, indem Sie Ihre Weine direkt bei uns abholen. Diese Option ist derzeit nur in unserem ARVI-Hauptsitz in Melano, Via Pedemonte di Sopra 1, erhältlich.

Im Weintresor einlagern

ARVI bietet ebenfalls einen professionellen Einlagerungsservice, mit dem Sie Ihre Weine, zu optimalen Bedingungen lagern können. Weitere Informationen zu den Konditionen und Preisen finden Sie hier.

Lieferkosten berechnen

Wir haben die günstigsten Lieferkosten berechnet.
Tel:

Bitte einloggen oder registrieren um eine Bewertung zu schreiben

Es sind momentan keine Bewertungen für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste!

2015 Le Petit Haut Lafitte Blanc (2nd Vin) 75 cl
2015 Le Petit Haut Lafitte Blanc (2nd Vin)
75 cl
75 cl einzel Flaschen
57 verfügbar
CHF  31.25 p/Fl.
CHF  31.25
MwSt. Inklusive
6x OHK/OK: i
8 verfügbar
CHF  187.40 p/OHK
CHF  187.40
MwSt. Inklusive
75 cl einzel Flaschen
57 verfügbar
CHF  31.25 p/Fl.
CHF  31.25
MwSt. Inklusive
Flaschen hinzufügen
6x OHK/OK: i 8 verfügbar
CHF  174.00 p/OHK
CHF  174.00
MwSt. Inklusive
Kisten hinzufügen