Rufen Sie uns an +41 91 649 68 88
  • EUR
  • CHF
  • USD
  • English
  • French
  • German
  • Italian

Adventskalender 2020

2012 Le Désir

Vérité · Verité · California · Vereinigte Staaten von Amerika

100
Robert Parker Wine Advocate
The 2012 Le Desir (64% Cabernet Franc, 24% Merlot, 8% Cabernet Sauvignon and 4% Malbec) ...
Rebsorten Vielfalt: 64% Cabernet Franc 24% Merlot 8% Cabernet Sauvignon 4% Malbec
15 verfügbar
  • Preis 
    15 verfügbar
    CHF  840.05
CHF  840.05
  • CHF  840.05 MwSt. Inklusive
i Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

2012 · Le Désir · Vérité · Verité · California · Vereinigte Staaten von Amerika ·

Rezensionen & Bewertungen

Durchschnittliche Kritikerwertung
100
The 2012 Le Desir (64% Cabernet Franc, 24% Merlot, 8% Cabernet Sauvignon and 4% Malbec) reminds me of a young vintage of Ausone, such as 2005. The wine has amazing minerality and an explosive blueberry nose intermixed with blackberries, new saddle leather, charcoal and camphor. It is full-bodied, with espresso notes emerging on the palate. There are 1,900 cases of this super-endowed, prodigious wine that should drink well for 35-40 years. How fun it would be for mega-millionaires to put this in a blind tasting of a great vintage of Ausone in 10, 20 or 30 years from now. I suppose the arguments against giving perfect scores far outnumber those for giving them, but after 37 years of tasting just about everything of quality that’s been produced, I believe I’m in a position to recognize truly world-class efforts that are as complete and compelling as good wine can be. And if that’s the case, then why hold back? I realize that it creates possibly unreal expectations among readers, and there is the argument that nothing really is perfect. But if a wine is as good as you think it can be made, then I have no reservations about offering accolades to those rare wines. When one considers the winemaking effort that goes into producing these cuvées of Vérité, from Bordelais Pierre Seillan, the fastidious attention to detail and the use of only the crème de la crème of fruit from some of the finest vineyards in the Jackson family empire, the results are not that surprising. The 2013s are the pinnacle of what Vérité has produced, and probably all wines that will be better at age 25 or 35 than they are showing today, but they are simply the essence of a vineyard site, a vine and a philosophy of no compromise. All of these wines, basically, are aged in 100% new French oak, given 3-4 day cold pre-fermentation, cold macerations, treated like spoiled children during élevage, and bottled with no fining or filtration. The entire philosophy is that La Muse is the Right Bank Pomerol look-alike from Vérité, La Joie the Medoc-like clone, and Le Desir a St.-Emilion in the style of Ausone.
Robert Parker Wine Advocate
Robert Parker Wine Advocate
Rebsorte Rebsorte
64% Cabernet Franc
24% Merlot
8% Cabernet Sauvignon ...
Sub-region Sub-region Verité
Alkoholgehalt Alkoholgehalt 14.5 %
Verité

Verité

Vérité produces some of the highest rated wine in the Napa Valley. Owned by Jess Jackson Estates, Vérité has been making wine since the 1998 vintage. Yet despite being an El Niño vintage, a year of incredibly challenging weather in California, its blend 'La Muse' received 92 points from Robert Parker of The Wine Advocate who described it as ' a blockbuster Merlot, and certainly a formidable achievement for 1998.' (he increased the rating to 95 points in June 2011). They produce three wines - La Muse - a supple, balanced Merlot—inspired by Pomerol and sourced from premier Sonoma County micro-crus; La Joie - a Sonoma County Cabernet Sauvignon, with world-class depth and power, reminiscent of Pauillac; and Le Désir - plush, exotic Cabernet Franc that honors the spirit of Saint-Émilion with superior Sonoma County expression. In an historic moment, Robert Parker announced seven 100-point scores for Vérité’s three blends, Le Désir, La Joie and La Muse (from multiple vintages). This is the first time a Sonoma County winery has received this many perfect scores. ...

Rebsorten

Cabernet Franc ist die ältere Vorfahrin der Cabernet-Sauvignon-Traube und ist ihr geschmacklich nahe, wenn auch häufig etwas leichter und schlanker. Sie ist Bestandteil einiger exzeptioneller Bordeaux- Blend, doch in einigen wenigen Châteux kann diese höchst attraktive und intellektuelle Rebsorte auch dominieren, etwa im Cheval Blanc und Vieux Château Certan. Zwar stammt sie ursprünglich aus der Bordeaux-Region, doch einige ihrer hervorragendsten Resultate finden sich im mittleren Loire-Tal, vor allem in Chinon und Bourgueil. Weitere bemerkenswerte Anbaugebiete haben die Neue Welt und verschiedene Regionen Italiens vorzuweisen. ...
Merlot gilt vielen wegen ihres vollen Gaumens, samtigen Tannins und runden Mundgefühls als die luxuriöseste unter den roten Trauben. Sie stammt ursprünglich aus der französischen Bordeaux-Region und verleiht dem Pomerol seine distinguierte Persönlichkeit und Griffigkeit (dank des einzigartigen Lehmbodens). Außerdem prägt sie in vorzüglicher Weise den St. Emilion, der ihr seine füllige Opulenz verdankt. Diese Verführerin hat sich auch in einigen italienischen Spitzenabfüllungen einen Namen gemacht, wie im Masseto, Galatrona und Le Macchiole. ...
Eine der berühmtesten Traubensorten der Welt, die mit der Sorte Merlot um den Titel der am häufigsten angebauten roten Varietät konkurriert. Mit ihrem edlen Charakter, ihrer satten Farbe, ihrer körperreichen Struktur und ihren unverkennbaren Anklängen an Bleistiftgraphit und schwarze Johannisbeere findet sie sich als vorherrschende Rebe in den wichtigsten Médoc-Verschnitten des Bordeaux, ist aber auch in italienischen Super-Toskaner-Verschnitten und zu hundert Prozent in sortenreinen Weinen aus den besten Regionen der Neuen Welt vertreten, etwa aus dem Napa Valley Kaliforniens und dem McLaren Vale in Australien. ...
Diese Rebe stammt ursprünglich aus dem Südwesten Frankreichs, brachte es aber im argentinischen Mendoza zu wahrem Ruhm, wo sie auf über 20.000 Hektar kultiviert wird. Heute gilt sie als Paradetraube Argentiniens. Während sie in Bordeaux als Verschnittrebe Verwendung findet, kommt sie in Cahors zu hundert Prozent zum Einsatz, ebenso im als sortenrein gekennzeichneten argentinischen Malbec. Ihr Wein tendiert zu vollem Körper und guter Schwere. In Cahors nennt man ihn auch „schwarzen Wein“ aufgrund seiner dunklen Farbe und weil er oft viele Jahre im Weinkeller reifen muss. Der argentinische Malbec ist weit weniger erdig und fruchtbetonter, weshalb er oft relativ bald nach dem Verkauf getrunken werden kann. ...
64% Cabernet Franc
24% Merlot
8% Cabernet Sauvignon
4% Malbec
Kalifornien

Kalifornien

Kalifornien ist der größte Weinproduzent unter den US-Bundesstaaten und steht für 90% der landesweiten Produktion. Über 3000 Weinkellereien sind dort verzeichnet, von kleinen Erzeugern bis hin zu großen Unternehmen wie EJ Gallo und Kendall Jackson. Viele verteilen sich über die 107 kalifornischen AVAs oder American Viticulture Areas. Diese Qualitätsregionen sind über den ganzen Bundesstaat verstreut und umfassen das weltberühmte Napa Valley, Sonoma Valley, Russian River Valley, Knight’s Valley, Carneros, Santa Cruz, Central Coast, Ojai und Santa Barbara. Der Weinbau reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück, als Franziskanermönche erstmals Weinberge in ihren Missionsstationen entlang der kalifornischen Küste und in Baja California (heute Mexiko) anlegten. Zu den namhaftesten Erzeugern zählen Sine Qua Non aus Santa Barbara und der Central Coast, Screaming Eagle aus dem Napa Valley und Marcassin aus Sonoma. ...

Versand

Wir helfen Ihnen, den Versand an die gewünschte Adresse zu organisieren. Während des Bestellvorgangs, schlagen wir Ihnen je nach Bestellmenge und Zeitrahmen, den am besten geeigneten Versandservice vor.

Abholung im Laden

Sie können Versandkosten sparen, indem Sie Ihre Weine direkt bei uns abholen. Diese Option ist derzeit nur in unserem ARVI-Hauptsitz in Melano, Via Pedemonte di Sopra 1, erhältlich.

Im Weintresor einlagern

ARVI bietet ebenfalls einen professionellen Einlagerungsservice, mit dem Sie Ihre Weine, zu optimalen Bedingungen lagern können. Weitere Informationen zu den Konditionen und Preisen finden Sie hier.

Lieferkosten berechnen

Wir haben die günstigsten Lieferkosten berechnet.
Tel:

Bitte einloggen oder registrieren um eine Bewertung zu schreiben

Es sind momentan keine Bewertungen für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste!

2012 Le Désir 75 cl
2012 Le Désir
75 cl
75 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

75 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

2012 Le Désir 150 cl
2012 Le Désir
150 cl
150 cl einzel Flaschen
15 verfügbar
CHF  840.05 p/Fl.
CHF  840.05
MwSt. Inklusive
1x OHK/OK: i
15 verfügbar
CHF  840.05 p/OHK
CHF  840.05
MwSt. Inklusive
150 cl einzel Flaschen
15 verfügbar
CHF  840.05 p/Fl.
CHF  840.05
MwSt. Inklusive
Flaschen hinzufügen
1x OHK/OK: i 15 verfügbar
CHF  780.00 p/OHK
CHF  780.00
MwSt. Inklusive
Kisten hinzufügen
2012 Le Désir 300 cl
2012 Le Désir
300 cl
300 cl einzel Flaschen
1 verfügbar
CHF  1'723.20 p/Fl.
CHF  1'723.20
MwSt. Inklusive
1x OHK/OK: i
1 verfügbar
CHF  1'723.20 p/OHK
CHF  1'723.20
MwSt. Inklusive
300 cl einzel Flaschen
1 verfügbar
CHF  1'723.20 p/Fl.
CHF  1'723.20
MwSt. Inklusive
Flaschen hinzufügen
1x OHK/OK: i 1 verfügbar
CHF  1'600.00 p/OHK
CHF  1'600.00
MwSt. Inklusive
Kisten hinzufügen
2012 Le Désir 500 cl
2012 Le Désir
500 cl
500 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

500 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar