Rufen Sie uns an +41 91 649 68 88
  • EUR
  • CHF
  • USD
  • English
  • French
  • German
  • Italian

Adventskalender 2020

2014 Cos d'Estournel Blanc

Château Cos d'Estournel · Bordeaux Blanc · Bordeaux · Frankreich

97.5+
ARVI’s Team of Sommeliers
Fresh notes of tropical fruits such as pineapple and passion fruit, but also complex with ...
Rebsorten Vielfalt: 66% Sauvignon Blanc 34% Sémillon
Klassifizierung: AOC
21 verfügbar
  • Preis 
    21 verfügbar
    CHF  226.15
CHF  226.15
  • CHF  226.15 MwSt. Inklusive
i Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

2014 · Cos d'Estournel Blanc · Château Cos d'Estournel · Bordeaux Blanc · Bordeaux · Frankreich ·

Rezensionen & Bewertungen

Fresh notes of tropical fruits such as pineapple and passion fruit, but also complex with other notes of white peach and flint. Rich and round but very well balanced, very long finish but elegant too. Personally was love at first sight!
ARVI’s Team of Sommeliers
This is so dense and layered with complex dried-pineapple, stone and cooked-apple character. Mineral undertones. Full and powerful with a lightly salty finish. Enormous wine yet always fresh. 66% sauvignon blanc and 24% semillon. Better to drink in 2020 but fantastic now. 8000 bottles made
James Suckling
Mouthwatering from the start, offering a vibrant quinine note followed by salted butter, lemon pith and talc notes. A flash of lemon gelée on finish gives this just enough weight to offset the bracing feel. Sauvignon Blanc and Sémillon. Drink now through 2019. 717 cases made
Wine Spectator
The 2014 Cos d'Estournel Blanc has not built upon the "minimalist bouquet" as I described it during en primeur, and perhaps I was hoping it would develop a bit more personality. The palate is well balanced although the oak does impede a little on the entry. The varietal expression of the Sauvignon Blanc seems to be fighting against the oak regime, which makes me think that this would be better eschewing new wood entirely rather than the admittedly modest 15% of new oak? One to ponder.
Robert Parker Wine Advocate
ARVI’s Team of Sommeliers
James Suckling
Wine Spectator
Robert Parker Wine Advocate
Rebsorte Rebsorte
66% Sauvignon Blanc
34% Sémillon
Sub-region Sub-region Bordeaux Blanc
Klassifizierung Klassifizierung AOC
Château Cos d'Estournel

Château Cos d'Estournel

Das Château Cos d'Estournel produziert einige der sagenhaftesten Weine im Médoc und ist zweifellos das beste Weingut in Saint-Estèphe. Die allumfassenden 91 Hektar Weinbergfläche drapieren sich um das majestätische, fast orientalisch anmutende Gebäude auf dem Hügel von Cos. Der Gründer Louis Gaspard d’Estournel wurde im 19. Jahrhundert auch der “Maharadscha von Saint-Estèphe” genannt, aufgrund seiner Siegeszüge in fernen Ländern, wodurch seine Weine bis nach Indien gelangten. So ließ er diese exotischen Pagoden als Manifestation seines großen Erfolgs erbauen. Heute gehört der Besitz dem französischen Multimillionär Michel Reybier, der die Gründungswerte von Qualität und Vorzüglichkeit weiterträgt und seit dem Jahr 2000 die Qualität nochmals steigern konnte. Die beachtlichen Investitionen Reybiers in modernste Technologien haben dieses Weingut auf ein neues Level gehoben. Die führenden Vinifikationstechniken behinhalten Mostkonzentration, malolaktische Gärung im Fass und neue Eiche beim Ausbau. Der Cos d’Estournel ist ein langlebiger, robuster, aber harmonischer Wein, dessen Intensität und Komplexität nach zehn Jahren zu voller Entfaltung kommen. Der Zweitwein hieß früher Marbuzet, was aber auch ein Cru Bourgeois bezeichnet, und wird heute als Les Pagodes de Cos verkauft. ...

Rebsorten

Aromatische Traube, die einige der herausragenden trockenen Weißweine sowie großartigsten Dessertweine der Welt hervorbringt. Als trockener Wein, wie Sancerre oder Pouilly-Fumé aus dem französischen Loire-Tal, entfaltet sie dank ihrer ausgeprägten Grasnote oft, was Weinkenner als „Katzenpisse an einem Stachelbeerstrauch” beschreiben. In Neuseeland, ihrer berühmtesten Heimat außerhalb Frankreichs, zeigt sie häufig reifere Noten tropischer Früchte wie Mango und Passionsfrucht. Während sie in weißen Bordeaux-Verschnitten häufig die Hauptsorte stellt, ist die Sauvignon auch anfällig und geeignet für Edelfäule, woraus einige der feinsten Sauternes der Region entstehen können. ...
Eine Rebsorte, die eher hinter den Kulissen als auf der großen Bühne Bekanntheit genießt. Sie bringt einige der großartigsten Weine der Welt hervor, insbesondere Sauternes von Gütern wie Château d’Yquem und Château Climens. Als besonders anfällig für Edelfäule kann sie ihre scheue Natur zugunsten einer ausgeprägten Exotik ablegen, um dann Noten von Honigtrüffel, getrockneter Mango und Zitronengras zu offenbaren. Als trockener Wein in vielen der weißen Bordeaux-Verschnitte entfaltet sie eine breite Palette diskreter Aromen, einschließlich Bienenwachs und Birne. Man kennt sie auch außerhalb Frankreichs, etwa in Abfüllungen aus dem australischen Hunter Valley. Diese Weine sind wiederum völlig anders, mit einer frischen Säure, dicht verwobener Aromen und geringem bis moderatem Alkoholgehalt. Es braucht jedoch etwas Reifezeit, um sie aus ihrer Deckung zu locken. ...
66% Sauvignon Blanc
34% Sémillon
Bordeaux

Bordeaux

Bordeaux ist Heimat einiger der hervorragendsten Châteaux in der Welt des Weins. Ihr außerordentliches Terroir und ihre überragenden Weine waren lange Zeit die begehrtesten und galten als lohnende Investitionsobjekte. Von der nördlichsten Appellation St. Estèphe, hinab über Pauillac, St. Julien, Margaux, Pessac-Léognan und östlich zu Pomerol and St. Emilion, haben ihre gesegneten Böden Weine hervorgebracht, die Könige und Würdenträger, Sammler und Liebhaber gleichermaßen in Erstaunen versetzten. Der begnadete Weinkritiker Robert Parker verfasst Weinbesprechungen und -bewertungen dieser edlen Region seit 1982, als er den Jahrgang zu einem absoluten Erfolg erklärte, was zu der Zeit niemand außer ihm tat. Wir sind glücklich, eine Selektion einiger der besten Bordeaux-Weine zu führen, einschließlich vieler Super Seconds und weiterer Spitzen-Châteaux.

Versand

Wir helfen Ihnen, den Versand an die gewünschte Adresse zu organisieren. Während des Bestellvorgangs, schlagen wir Ihnen je nach Bestellmenge und Zeitrahmen, den am besten geeigneten Versandservice vor.

Abholung im Laden

Sie können Versandkosten sparen, indem Sie Ihre Weine direkt bei uns abholen. Diese Option ist derzeit nur in unserem ARVI-Hauptsitz in Melano, Via Pedemonte di Sopra 1, erhältlich.

Im Weintresor einlagern

ARVI bietet ebenfalls einen professionellen Einlagerungsservice, mit dem Sie Ihre Weine, zu optimalen Bedingungen lagern können. Weitere Informationen zu den Konditionen und Preisen finden Sie hier.

Lieferkosten berechnen

Wir haben die günstigsten Lieferkosten berechnet.
Tel:

Bitte einloggen oder registrieren um eine Bewertung zu schreiben

Es sind momentan keine Bewertungen für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste!

2014 Cos d'Estournel Blanc 37.5 cl
2014 Cos d'Estournel Blanc
37.5 cl
37.5 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

37.5 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

2014 Cos d'Estournel Blanc 75 cl
2014 Cos d'Estournel Blanc
75 cl
75 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

75 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

2014 Cos d'Estournel Blanc 150 cl
2014 Cos d'Estournel Blanc
150 cl
150 cl einzel Flaschen
21 verfügbar
CHF  226.15 p/Fl.
CHF  226.15
MwSt. Inklusive
1x OHK/OK: i
19 verfügbar
CHF  226.15 p/OHK
CHF  226.15
MwSt. Inklusive
150 cl einzel Flaschen
21 verfügbar
CHF  226.15 p/Fl.
CHF  226.15
MwSt. Inklusive
Flaschen hinzufügen
1x OHK/OK: i 19 verfügbar
CHF  210.00 p/OHK
CHF  210.00
MwSt. Inklusive
Kisten hinzufügen
2014 Cos d'Estournel Blanc 300 cl
2014 Cos d'Estournel Blanc
300 cl
300 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

300 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

2014 Cos d'Estournel Blanc 600 cl
2014 Cos d'Estournel Blanc
600 cl
600 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

600 cl einzel Flaschen
Nicht verfügbar

Nicht verfügbar