Rufen Sie uns an +41 91 649 68 88
  • EUR
  • CHF
  • USD
  • English
  • French
  • German
  • Italian

Grappa

Grappa, eine der beliebtesten Spirituosen in Italien, ist ein Tresterbranntwein, der aus den Traubenschalen (“Trester”) gewonnen wird, die als Rückstand bei der Traubenpresse für die Weinherstellung entstehen. Im Jahr 1989 wurde dieser italienische Branntwein sogar durch die EU geschützt, was bedeutet, dass ein Branntwein nur als Grappa bezeichnet werden darf, wenn die Trauben aus Italien stammen und er in Italien produziert wurde. Ähnlich wie andere Digestifs wird Grappa in der Regel nach dem Essen serviert, um ein üppiges Mahl verdauen zu helfen. Grappa gibt es in den verschiedensten Stilen, je nach Traubensorte, Destillierverfahren und Reifeverfahren (ob im Fass gereift oder nicht). Die meisten sind kräftig und klar, mit fruchtigen Aromen, aber es gibt auch im Fass gereifte, leichtere Grappas, die mehr an französischen Weinbrand erinnern. Wir präsentieren hier unsere Spitzenauswahl an Grappas von den namhaftesten italienischen Herstellern Tignanello, Ornellaia und Tenuta San Guido. ...
Filter 0
Grid List
Ansicht
12
24 36
Filter 0
Grid List
Ansicht
12
24 36