Rufen Sie uns an +41 91 649 68 88
  • EUR
  • CHF
  • USD
  • English
  • French
  • German
  • Italian

Châteauneuf-du-Pape

Châteauneuf du Pape ist nicht nur eine der schönsten Regionen Frankreichs, sondern gilt auch als das Herz (und die bedeutendste Appellation) der südlichen Rhône. Es ist berühmt für seine „galets”, die runden Steine, die die Wärme der Sonne einfangen und an die Reben abgeben, so dass die Trauben noch besser reifen. Zudem sorgen die Steine für mineralreiche Böden. Zwar ist die Region sehr von der Sonne begünstigt, doch sie ist auch den heftigsten Böen des Mistral ausgesetzt, jenes berüchtigten kalten Windes, der im Norden seinen Ausgang nimmt und das Rhône-Tal hinab immer mehr an Fahrt gewinnt. Der berühmteste Wein dieser Gegend ist rot, mit Verschnitten, die zumeist Grenache als Basis haben, gefolgt von Syrah, Mourvèdre, Cinsault und Carignan. Dabei kann ein Blend 13 verschiedene Sorten in sich vereinen (neben Grenache Blanc). Daneben wird auch weißer Châteauneuf du Pape produziert, ebenfalls großteils als Blend, etwa auf der Grundlage von Roussanne, Marsanne, Grenache Blanc, Clairette und anderen Varietäten, aber man findet auch sortenreine Weine, etwa von Château de Beaucastel, das einen außergewöhnlichen Roussanne Vieilles Vignes von seinen ältesten Parzellen produziert. Weitere herausragende Weingüter neben Beaucastel sind Vieux Télégraphe, Henri Bonneau, Clos des Papes und Rayas. ...
Filter 0
Grid List
Ansicht
12
24 36
Seite:
  1. von
  2. 5
Filter 0
Grid List
Ansicht
12
24 36
Seite:
  1. von
  2. 5