Rufen Sie uns an +41 91 649 68 88
  • EUR
  • CHF
  • USD
  • English
  • French
  • German
  • Italian

Adventskalender 2020

9 Flaschen übrig

2017 Beaune Clos des Mouches

Maison Joseph Drouhin · Beaune · Burgundy · Frankreich

92
ARVI’s Team of Sommeliers
AM: Producer note: As is usually the case, I met with Véronique Drouhin who noted that ...
Klassifizierung: AOC Premier Cru
9 verfügbar
  • Preis 
    9 verfügbar
    CHF  204.65
CHF  204.65
  • CHF  1'227.90 MwSt. Inklusive
i Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

2017 · Beaune Clos des Mouches · Maison Joseph Drouhin · Beaune · Burgundy · Frankreich ·

Rezensionen & Bewertungen

Durchschnittliche Kritikerwertung
276.5
AM: Producer note: As is usually the case, I met with Véronique Drouhin who noted that the 2017 growing season "was much less eventful than its 2016 counterpart though this is not to say that we didn't have some drama, mostly from a late April frost scare. And instead of the heavy mildew pressure we endured last year, we did have a significant attack of bud eating caterpillars that cost us some yield. While it's hard to estimate with precision, it was probably around 10% of the potential crop. [Known in Burgundy as mange bourgeons or literally, bud eaters.] Otherwise the season was clement and calm and the healthy yields were able to ripen without difficulty. Despite this the véraison was extended and this made harvesting tricky as each parcel had to be picked precisely when it was perfectly ripe. Thankfully the weather conditions in early September were ideal and just as importantly they held all the way to the end of what was an extended harvest for us. The fruit was super-clean and notably ripe with better volumes in red than white. We used a bit more whole clusters than usual because as I noted the fruit was clean and ripe with good phenolic maturities. One aspect of the 2017s that is worthy of note is how much they changed before and after the malos and I thought that they really improved. Moreover, the malos did not unduly degrade the acidities so there is good freshness and energy to the wines. For us at Drouhin, 2017 produced classically styled reds that are good to very good but I would describe the whites as genuinely great." I agree with Drouhin in terms of her description of the 2017s and overall I found the quality here to be impressive and particularly so among the big houses. (Dreyfus, Ashby & Co., www.dreyfusashby.com, NY, USA; Pol Roger Ltd., www.polroger.co.uk, UK). Tasting note: A discreet application of wood sets off the ripe and very fresh aromas of plum, various red berries and a pretty floral element. The opulent and highly seductive medium weight flavors are shaped by firm but not rigid tannins on the balanced finish. This should age gracefully and yet be approachable after only 5ish years.
ARVI’s Team of Sommeliers
The 2017 Beaune 1er Cru Clos des Mouches wafts from the glass with aromas of red berries, forest floor, orange rind, sweet spices and rose petal. On the palate, it's medium to full-bodied, satiny and layered, with excellent depth at the core, suave structuring tannins and a long finish. This is a beautifully complete Clos des Mouches that numbers among the high points of Drouhin's 2017 collection.
Robert Parker Wine Advocate
ARVI’s Team of Sommeliers
Robert Parker Wine Advocate
Sub-region Sub-region Beaune
Klassifizierung Klassifizierung AOC Premier Cru
Maison Joseph Drouhin

Maison Joseph Drouhin

Die Familienmarke Maison Joseph Drouhin verkörpert die Seele dieser historischen Region Burgunds. Sie wurde 1880 von Joseph Drouhin, der aus Chablis stammte, gegründet. Schon bald übertrug er die Leitung des Négociant-Geschäfts und des Anwesens seinem Sohn Maurice, der 1918 den legendären Weinberg Beaune Clos des Mouches erwarb. Heute leitet die vierte Generation von Drouhins den Betrieb, der mit rund 73 Hektar Weinbergen zu den größten in Burgund gehört. Die Drouhins produzieren die verschiedensten Weine von fast 90 Appellationen, sodass sich ihr Besitz über fast die ganze Region verteilt, wie Chablis, Côte de Nuits, Côte de Beaune und Côte Chalonnaise, der Großteil sind jedoch Premiers und Grands Crus auf einigen der besten Terroirs in Musigny und Montrachet Marquis de Laguiche. Nachdem das Gut viele Jahre lang biodynamische Anbaumethoden praktizierte, erhielt es 2009 die offizielle Zertifizierung (ECOCERT). Insgesamt hat die Maison Joseph Drouhin eine große Bandbreite faszinierender Burgunderweine zu bieten, die, ob weiß oder rot, auf unnachahmliche Weise den Geschmack dieser Region abbilden. ...
Burgund

Burgund

Burgund gilt als absolutes „Mekka” der Weinliebhaber dieser Welt. Anders als Bordeaux oder die Rhône, die eine Sortenmischung präsentieren, sind sowohl rote wie weiße Burgunder fast immer sortenrein – Pinot Noir bei den Roten und Chardonnay sowie gelegentlich Aligoté bei den Weißen. Die Region schließt südwestlich an die Champagne an und ist in verschiedene Unterregionen unterteilt. Davon ist Chablis die nördlichste, und hier werden einige der grandiosesten Weißweine von sowohl ihren Premier-cru- als auch ihren Grand-cru-Standorten produziert. Zitrusfrüchte, Feuerstein und Austernschale sind nur einige der Noten, die sie zu bieten haben. Weiter südlich liegt die Côte d’Or oder der „Goldene Hang”. Dies ist die Essenz alles Burgundischen, denn es ist Heimat der Hauptstadt Beaune sowie der großartigsten Weine und Villages des Burgund – Gevrey Chambertin, Chambolle Musigny, Vosne Romanée, Puligny Montrachet und Chassagne Montrachet. Südlicher in der Côte Challonaise und Maconnais findet man einige der Weine mit den besten Preisen Burgunds, einschließlich Appellationen wie Mercurey und Givry für die Roten sowie Montagny, Bouzeron Aligoté, St. Véran, Macon und Pouilly Fuissé für die Weißen. ...

Versand

Wir helfen Ihnen, den Versand an die gewünschte Adresse zu organisieren. Während des Bestellvorgangs, schlagen wir Ihnen je nach Bestellmenge und Zeitrahmen, den am besten geeigneten Versandservice vor.

Abholung im Laden

Sie können Versandkosten sparen, indem Sie Ihre Weine direkt bei uns abholen. Diese Option ist derzeit nur in unserem ARVI-Hauptsitz in Melano, Via Pedemonte di Sopra 1, erhältlich.

Im Weintresor einlagern

ARVI bietet ebenfalls einen professionellen Einlagerungsservice, mit dem Sie Ihre Weine, zu optimalen Bedingungen lagern können. Weitere Informationen zu den Konditionen und Preisen finden Sie hier.

Lieferkosten berechnen

Wir haben die günstigsten Lieferkosten berechnet.
Tel:

Bitte einloggen oder registrieren um eine Bewertung zu schreiben

Es sind momentan keine Bewertungen für dieses Produkt vorhanden. Seien Sie der Erste!

2017 Beaune Clos des Mouches 150 cl
2017 Beaune Clos des Mouches
150 cl
150 cl einzel Flaschen
9 verfügbar
CHF  204.65 p/Fl.
CHF  204.65
MwSt. Inklusive
6x OHK/OK: i
1 verfügbar
CHF  1'227.80 p/OHK
CHF  1'227.80
MwSt. Inklusive
150 cl einzel Flaschen
9 verfügbar
CHF  204.65 p/Fl.
CHF  204.65
MwSt. Inklusive
Flaschen hinzufügen
6x OHK/OK: i 1 verfügbar
CHF  1'140.00 p/OHK
CHF  1'140.00
MwSt. Inklusive
Kisten hinzufügen
2017 Beaune Clos des Mouches 300 cl
2017 Beaune Clos des Mouches
300 cl
300 cl einzel Flaschen
3 verfügbar
CHF  495.40 p/Fl.
CHF  495.40
MwSt. Inklusive
1x OHK/OK: i
3 verfügbar
CHF  495.40 p/OHK
CHF  495.40
MwSt. Inklusive
300 cl einzel Flaschen
3 verfügbar
CHF  495.40 p/Fl.
CHF  495.40
MwSt. Inklusive
Flaschen hinzufügen
1x OHK/OK: i 3 verfügbar
CHF  460.00 p/OHK
CHF  460.00
MwSt. Inklusive
Kisten hinzufügen